Shopping Cart Empty.!

Sorry, your Shopping Cart seems to be Empty.!

Individualentwicklung – Lautsprecher & Audiotechnik

Individualentwicklung von Lautsprechern, Audiotechnik und Raumakustiklösungen

Audiophiles Hören auf höchstem Niveau

Individuelle Hörpräferenzen (Musikgeschmack, Heimkino, Lautstärke, …) treffen auf individuelle Raumsituationen und ästhetische Vorstellungen des Kunden. Fertigprodukte auch höchster Preisklassen verlangen Kompromisse, um eine breite Käuferschaft zu erreichen. Maßgeschneiderte und individuell entwickelte Lösungen bieten hingegen maximalen Klanggenuss für Individualisten.

Neben konventionellen Schaltzentralen (Receiver/Vorstufen), welche sämtliche Audioquellen entgegennehmen, beinhaltet ein Custom System speziell auf Hörpräferenzen entwickelte und auf den Raum sowie ästhetische Vorgaben optimierte Lautsprecher in Verbindung mit digitalen Signalprozessoren. Ein Fokus liegt dabei auf volldigital entzerrten Aktivlösungen (IIR/FIR), welche ihre Ursprünge im professionellen und universitären Bereich haben. Mit einem Spezialfokus auf Raumakustik und akustisch/elektrischer Messtechnik wird ein optimales Ergebnis erzielt. Spezielle Gehäuseformen sowie besondere Oberflächen (Furnier, Hochglanzlack etc…) sind ebenso realisierbar.

Dipl.-Ing. Dr. techn. Thomas Hafner, BSc Customized HiFi

Dipl.-Ing. Dr. techn. Thomas Hafner, BSc

Entwicklung von exklusiver High End Beschallung

  • Audiotechnik
  • Lautsprecher
  • Raumakustik
 

Mit Herrn Dipl.-Ing. Dr. tech. Thomas Hafner, BSc bieten wir

  • individuelle Lösungen im Bereich der Audiotechnik
    • Berücksichtigung der Quellen (CD, DVD, LP, Blu-Ray, (High-Res) Streaming)
    • auf Ihre individuellen Vorlieben ausgelegt (Klassik & Jazz, Pop & Rock, Techno & Disco oder Kino & Film)
    • angepasste Auswahl der Komponenten
    • Einsatz von hochwertigen digitalen Signal Prozessoren
  • an den Raum angepasste und individuell gefertigte Lautsprecher und Subwoofer
    • angepasst an den Raum und Ihren Vorlieben
    • berechnete Verstrebungen und Hohlräume / Schallführungen im Lautsprecher
    • variable Bassreflexabstimmung auf den jeweiligen Raum
    • verschiedene Bedämpfungsmaterialien und deren Anordnung
  • Raumakustische Lösungen – Akustikoptimierung mit Fokus auf Erhaltung des Wohnraums
    • Lautsprecherpositionen (freistehend, In-Wall, In-Ceiling)
    • Raumakustische Maßnahmen – Vorschläge / Überlegungen beim Bau

Beispiele: berechnete Verstrebungen und Hohlräume / Schallführungen im Lautsprecher

Linearisierung durch Absorber, Diffusoren und DSP

Während Absorber einfallenden Schall absorbieren, wird die Schallenergie bei Diffusoren auf der horizontalen Achse gehalten und der Schall in verschiedene Richtungen gelenkt, was zu einer Vermeidung von Reflexionen führt, ohne die Nachhallzeit zu reduzieren (Überdämpfung des Raumes). Als Alternative zu den kommerziellen Diffusorelementen kann auch eine Custom – Akustikdecke angeboten werden. Zusätzlich zu diesen Elementen ermöglichen digitale DSPs eine hochpräzise Einstellung, Einmessung und Herangehensweise, welche eine Tonwiedergabe mit bestmöglichen Ergebnissen erzielt.

Absorber

Als Schallabsorption bezeichnet man die Verminderung von Schallenergie insbesondere durch Umwandlung in Wärme. Absorbieren ist gleichbedeutend mit „Schlucken“ und „Aufsaugen“.

Diffusor

Als Diffusoren versteht man Bauelemente, welche einfallende Schallwellen zerstreuen und die negative Wirkung des ansonsten gleichförmig reflektierten Schalls vermindern sollen. Durch Diffusoren werden die Schallwellen sowohl quantitativ, als auch qualitativ im Raum gleichmäßiger verteilt.

Digitaler Signalprozessor

Ein digitaler Signalprozessor dient der kontinuierlichen Bearbeitung von digitalen Signalen (z. B. Audio- oder Videosignalen). DSP’s dienen nicht nur als Ersatz für aufwendige analoge Filtertechnik, sondern können darüber hinaus Aufgaben ausführen, die analog nur schwer oder überhaupt nicht lösbar wären.

Gesamtheitliche Wirkung auf die Raumakustik

Insgesamt wirken sich somit unterschiedliche Parameter und Werte auf die Raumakustik aus. Zusätzlich zu den oben angeführten Punkten sind folgende Kriterien zu berücksichtigen:

  • Die messtechnische Erfassung des komplexen Frequenzganges – FFT & Sweep, F(jω)

  • Frequenz- und Phasengang, Waterfall, RTA60, Step Response

  • Raumakustische Gegebenheiten können durch den Individualansatz besser berücksichtigt werden

Weitere Informationen anfordern

Wir freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage! Bitte füllen Sie einfach das nebenstehende Kontaktformular aus.

Nutzen Sie unser Anfrageformular für eine unverbindliche und schnelle Anfrage.
Nach Erhalt werden wir umgehend Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

Auch wir mögen keine Spam-Mails und garantieren, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse hier unbesorgt eintragen können. Ihre E-Mail Adresse wird nur in unserer Datenbank gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Kontakt

 







© Copyright 2019 inveoo GmbH, A-4664 Oberweis
inveoo und veoovibes sind registrierte Marken der inveoo GmbH